Homosexualität und Wikipedia

Laut FAZ vom 29.5. sind Dominique Fernandez (2007 aufgenommen) und Michel Serres (1990 aufgenommen) von manchen Mitgliedern der Académie francaise nicht gern in ihrem Kreis gesehen. Der erste wegen seines offenen Bekenntnisses zur Homosexualität, der zweite wegen seiner Wertschätzung der Wikipedia.

Man könnte eine Glosse dazu schreiben, die die Namen Oscar Wilde und Hans Bug sowie desssen „Narrenschiff“ enthalten müsste.

Schlagwörter: , , ,

Eine Antwort to “Homosexualität und Wikipedia”

  1. hauschke Says:

    Die Glosse könnte auch aus einem einzigen lautmalerischen vor die Stirn klatschen bestehen.

    Unfassbar…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: