Armut

Leicht verspätet melde ich mich zum Blog-action-day-Armut.
Armut ist durchaus nicht allein darauf zurückzuführen, dass Spekulanten und Betrüger Reichtümer an sich bringen und die Armen die Zeche zahlen lassen, sondern auch darauf, dass Handelsströme an den Armen vorbei geleitet werden. Schließlich aber auch darauf, dass einzelne sich als Patent anmelden lassen, was wirtschaftliche Leistung von Generationen einer ganzen Gesellschaft ist (vgl. Basmati-Reis).

Was für Ungerechtigkeiten daraus entstehen, veranschaulicht der Vergleich „Wenn die Welt ein Dorf wäre„.

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: