Zur Konsolidierung des Bankenwesens

In Schweden hat man bei einer früheren Bankkrise ein anderes Verfahren gewählt, als es heute gebraucht wird.  Dies Verfahren ist Vorbild für den Vorschlag von Verlorene Generation:

Besser wäre es daher ein beschleunigtes Insolvenzverfahren zu haben: Wenn Banken Insolvenz anmelden, dann wird der Insolvenzverwalter die Alteigentümer enteignen (Insolvenzquote von 0%) und alle Einleger zu einem Tausch der Einlagen gegen neue Aktien der Bank zwingen. Die Aktivseite der Bank bleibt so unberührt, die Passivseite hat nun eine Eigenkapitalquote von 100%. Damit ist die Bank instantan wieder solvent und kann Geschäfte tätigen und sogar neue Kredite aufnehmen.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: