Lob der Not?

Jean-Pol Martin meint „Ohne Not denkt der Mensch nicht„. Das könnte einen im Blick auf Finanzkrise, Rezession und Klimawandel optimistisch stimmen.

Ich glaube aber, es kommt noch etwas anderes hinzu: Damit man erfolgreich lernen kann, muss man einmal die Erfahrung gemacht habe, dass Lernen sich lohnt.
Dazu gehört, dass man Rückmeldungen wahrnimmt, damit man sich weiter verbessern kann. Rückmeldungen können sehr schmerzhaft sein, dürfen aber die Freude am Lernen nicht trüben.

Dass die Rückmeldungen, die Finanzkrise und Klimawandel geben, von vielen Managern und Politikern so beharrlich ignoriert werden, weil sie die Schmerzen scheuen, das lässt daran zweifeln, dass sie an der richtigen Stelle stehen.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: