Kenn dein Limit bei Alkohol

Die Aktion „Kenn dein Limit„, die zur bewussten Überprüfung des eigenen Alkoholkonsums aufruft, halte ich für sehr wichtig.
Gerade weil immer wieder Meldungen durch Zeitungswald und Internet gehen, wonach mäßiger Alkoholkonsum gesünder sei als völlige Enthaltsamkeit, ist es wichtig, sich klar zu machen, was unter mäßigem Konsum zu verstehen ist. Wenn man sich gemerkt hat „zwei Glas Bier“ und dabei an 0,4 l pro Glas denkt, liegt man schon falsch. Aber selbst die Seite der Aktion formuliert ein wenig missverständlich. Bei „Nicht mehr als 2 Standardgläser Alkohol pro Tag“ könnte man an einen Durchschnittsverbrauch denken. Dagegen aber spricht die Regel 3 der Aktion: „Bleiben Sie an mindestens zwei Tagen in der Woche alkoholfrei.“ Denn nur so kann man testen, ob die Gewöhnung an Alkohol nicht schon zu weit gegangen ist.

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: