Wahlen im Iran manipuliert

Der Wächterrat hat bei Überprüfung der Wahl drei Millionen mehr Stimmen als Wähler entdeckt, sieht deshalb das Wahlergebnis freilich noch nicht als „erkennbar“ verändert.
Meine Frage vom 14.6.: Wie viel Stimmen mussten gefälscht sein, um aus einem eindeutigen Sieg im ersten Wahlgang mit 65% zu 35% einen anders zu wertenden zu machen, wird jetzt also ganz konkret.
Reichen drei Millionen gefälschte Stimmen aus, um von einer gefälschten Wahl zu sprechen? Wie viel Millionen, zig Millionen, hunderte von Millionen gefälschte Stimmen machen aus einer gültigen Wahl eine gefälschte?
Inzwischen gibt es freilich schon ein Dementi des Wächterrates.

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: