Philosophie und Mythos

Ganz einfach gesagt ist Philosophie Welterklärung aufgrund von Reflexion und gedanklichen Systemen, Mythen dagegen sind Welterklärungen durch Erzählung.

Wie kam das Böse in die Welt? Antwort der Philosophie z.B.: durch die Willensfreiheit des Menschen; Antwort des Mythos: durch den Sündenfall
Wie entstanden so viele unterschiedliche Sprachen? Sprachphilosophie: bei der Sprachentstehung; Mythos: beim Turmbau zu Babel.

Erzählungen kann man glauben oder nicht. Man kann auch Gegenerzählungen erfinden.
Wenn eine philosophische Erklärung vorliegt, kann man mit Argumenten darüber streiten, ob sie zutrifft oder nicht.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: