Obamas neue Atomwaffenstrategie

Das über 70 Seiten lange Strategiepapier (pdf) hat Obama persönlich mit redigiert. Es markiert einen Strategiewechsel: Die USA rücken davon ab, allen möglichen Gegnern mit einem Atomschlag zu drohen. Wer keine Atomwaffen besitzt und den Sperrvertrag einhält, dem soll kein Atomschlag mehr gelten dürfen. Der darf nur noch Atommächten oder Verweigerern einer Kontrolle nach dem Sperrvertrag dienen.

Diese Strategie wird freilich – naheliegenderweise – sehr unterschiedlich beurteilt. Den einen geht sie zu weit, den anderen ist sie viel zu halbherzig. Mehr dazu später.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: