Was sich die FDP unter Solidarität vorstellt?

Ich höre am Radio: „Wir müssen in dieser Lage alle solidarisch zusammenstehen. Deshalb müssen wir Hartz IV und die Rentenzuschüsse kürzen.“
Ich kann es nicht fassen.
Doch dann kehrt die ruhige Überlegung zurück. Offenbar ist es das, was die FDP sich heute unter Solidarität vorstellt.
Dieser Partei hatte einmal einen Generalsekretär Karl-Hermann Flach und einen Vorsitzenden Walter Scheel.

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: