Ist die Komplexitätszunahme ein Mythos?

In den Jahren von 1789 bis 1815 hat sich sicher in Europa mehr verändert als etwa von 1949 bis 1975. Darauf weist Jörg Friedrich in heise hin, um vom „Mythos der zunehmenden Komplexität“ zu sprechen.

Aber lässt sich das auf die Welt übertragen? War die Zunahme an Komplexität von 1985 bis 2011 größer oder geringer als von 1959 bis 1985?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: