Archive for Januar 2014

Kurdisch oder …

19. Januar 2014

Zaza ist eine eigene Sprache, die sehr eng mit dem Kurmandschi verwandt ist (wie Dänisch und Norwegisch). Beide Sprachen gehören zur selben Sprachfamilie. Zaza-Sprecher unterscheiden sich untereinander auch durch ihre Religion, es gibt Sunniten und Aleviten darunter. Für sehr viele Sprachgruppen, ethnische und religiöse Minderheiten im Bereich Ostanatolien, Syrien bis in den Iran gilt, dass es sehr schwer ist, genau zu sagen: das sind Araber, das sind Kurden, das sind Türken. Es gibt viel mehr als diese drei großen Gruppen. – So hier vertreten von Rheinflip.

 Die Beiträge nach Rheinflips Beitrag machen freilich deutlich, dass es nicht wenige Zazas gibt, die sich nicht zu den Kurden rechnen. Offenbar ist die Zuordnung eine politische Entscheidung.
Advertisements