Karl Jaspers

Ich war ein Kind, als in einem Schloss dem Gespräch meiner Mutter mit einer älteren Dame zuhörte, die Jaspers offenbar als die wichtigste geistige Autorität ansah. 

Als ich später etwas über ihn und ein wenig von ihm las, konnte ich das nicht nachempfinden. Seine politischen Schriften fand ich bemerkenswert. Der Ton der Autorität sprach mich nicht an

Dass mein Bild von Jaspers sehr unzureichend war, entnahm ich Golo Manns Lebenserinnerungen, in denen er mit Hochachtung von ihm sprach und in denen eine Gestalt gezeichnet wurde, die auch mir Hochachtung abgewann. Ja, ich hatte sogar Verständnis für seinen Bruch mit Golo Mann. Freilich vor allem, weil Mann ihm – trotz seiner menschlichen Enttäuschung – Gerechtigkeit widerfahren ließ.

Die neue Werkausgabe verspricht einen noch besseren Zugang.

 

 

 

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: